Nachhaltigkeit

Enwa AS Deutschland ist Mitglied im Netzwerk ForumWärmeWende:  

 

Unsere Partner hier sind:

Danfoss 

Rehau

Viessmann

 

 

Nachhaltigkeit:

Nachhaltigkeit wird bei Enwa AS Deutschland großgeschrieben.
Daher verzichten wir bei unserer Wasseraufbereitung auf den Einsatz von Chemikalien.

Wie nachhaltig unsere Technologie ist wird auch belegt durch die Freigabe der Stadt Celle.
Diese zeigt dass durch mit der EnwaMatic® Technologie aufbereitetes Wasser keinerlei Grundwassergefährdung ausgeht:

Nachfolgend der Wortlaut:

“Stellungnahme zum Einsatz von Filtermedien zum Korrosionsschutz:

Nach Prüfung der von Ihnen übersandten Sicherheitsdatenblätter ist davon auszugehen, dass beim Einsatz der genannten Filtermedien Media 3 und 4 sowie Media 5 zum Korrosionsschutz in der von der Stadt Celle genehmigten Fernwärmeleitung der „…“ keine Wassergefährdung zu erwarten ist.

Damit stellt der Einsatz dieser Filtermedien auch keine Abweichung zu dem Ergebnis der von der Stadt Celle durchgeführten UVP-Vorprüfung dar, die auf der Annahme basiert, dass das Wärmeträgermedium keine wassergefährdenden Stoffzusätze enthält.

Im Ergebnis kann ich Ihnen also mitteilen, dass aus Sicht der Stadt Celle keine Bedenken beim Einsatz der von Ihnen genannten Filtermedien bestehen.”

Das Original dieser Stellungnahme finden Sie nachstehend:

 

/*** THIS CHANGES THE LOOK OF THE FORM FIELDS ***/ .caldera-grid .form-control { padding: 16px; height: auto; box-shadow: none; background: #eee; color: #999; border: none; } /*** THIS CHANGES THE BUTTON STYLE ***/ .caldera-grid input[type=submit] { padding: 10px 20px; border-radius: 2px; background: transparent; color: #2ea3f2; font-size: 20px; border: 2px solid #2ea3f2; float: right; transition: all 0.3s ease-in-out; } /*** THIS CHANGES THE BUTTON HOVER STYLE ***/ .caldera-grid input[type=submit]:hover { background: rgba(0, 0, 0, 0.05); border-color: transparent; color: #2ea3f2; }