Produktübersicht

Enwa AS Deutschland hat ein nicht unerhebliches Portfolio an Produkten zur Wasseraufbereitung für verschiedenste Anwendungen.

Diese sind:

EnwaMatic® Bypassfilter

EnwaMatic® Bypassfilter zur selbstregulierenden Aufbereitung von Kreislaufwasser in Heiz- und Kühlwasserkreisläufen, sowohl für offene, halboffene als auch geschlossene Kreisläufe.
Diese finden Ihren Einsatz in der Klimatisierung z.B. von Hotels, in Nahwärmenetzen, in industriellen Kühlkreisläufen wie im Spritzgussbereich oder auch der Kühlung von Superrechnern und anderen Anwendungen.
Standardausführungen für Kreisläufe von 3 m³ bis zu 130 m³ Anlagenvolumen.
Lieferbar sind Sonderausführungen auch für Kreisläufe mit Wasser-Glykol-Gemisch sowie für besondere Anwendungen wie z.B. als Hochdruck- oder Hochtemperaturausführung, große Kreisläufe bis hin zu 500 m³ und mehr auf Anfrage.

 

 

 

EnwaMatic® Bypassfilter Typ Mini und Midi für Ein- und Zweifamilienhäuser, Kreislaufgrößen bis 500 ltr. (Typ Mini) und 1200 ltr. (Typ Midi)

 

 

 

EnwaSoft II und EnwaSal II zur rechtssicheren Nachfüllwasseraufbereitung zur rechtssicheren Nachspeisung mit vollenthärtetem (EnwaSoft II) oder vollentsalztem (EnwaSal II) Wasser entsprechend VDI 2035.

 

 

EnwaMobiSoft als mobile Weichwasserstation zur Generierung von enthärtetem Wasser in Ihrem Anlagenkreislauf unter Verwendung von handelsüblichem Tablettensalz.
Auch als Mietversion über Enwa AS Deutschland zu beziehen.

 

 

 

EnwaMatic® Maritme Bypassfilter zur selbstregulierenden Aufbereitung von Kühlwasser für Schiffsmotoren, als einziger Hersteller weltweit mit der Freigabe durch den weltgrößten Hersteller von Schiffsmotoren Wärtsilä.
Hierdurch ist sichergestellt dass bei einer Panne auf See kein mit Chemikalien versetztes Wasser in die Weltmeere gelangen kann.
Sonderausführungen auch für Kreisläufe mit Wasser-Glykol-Gemisch.

 

 

Umkehrosmoseanlagen bis aktuell 1200 to/d zur Gewinnung von Reinstwasser aus Seewasser.

 

 

 

Ballastwasseraufbereitung gemäß gesetzlich vorgeschriebener Zulassungen zur Vermeidung des Einbringens fremder Tier– und Bakterienarten in andere Gewässer.